Wissenschaftliches Symposium am 21. und 22.11.2017 in Berlin

Tag 1 Berlin, 22.11.2017: Gestern trug unser Seniorpartner Professor Ehlers zum Thema „Europäisierung des Gesundheitssystems – sind unterschiedliche Systeme der einzelnen Mitgliedstaaten langfristig haltbar?“ im Rahmen des wissenschaftlichen Symposiums „Notfallversorgung in Deutschland – Gesundheit als Faktor der Sicherheitspolitik“ in Berlin vor. Hochkarätige Referenten widmeten sich der Thematik in der zweitägigen Konferenz. Heute beginnt der Petersburger Dialog. Professor Ehlers wird als Teilnehmer der deutschen Delegation am Freitag referieren. Wir werden berichten.