Johannesbad Dialoge in Berlin

Johannesbad Dialoge, 26. April 2018, Berlin:In den einstigen Büroräumen des DDR Staatspräsidenten Wilhelm Pieck begrüßte Johannes Zwick, Aufsichtsratsvorsitzender der Johannesbad Gruppe, die Gäste zum Johannesbad Dialog. Das Impulsreferat „Die steuerpolitischen Herausforderungen der neuen Legislaturperiode“ hielt Professor Kirchhof vor einem hochkarätig besetzten engen Kreis von Diskussionsteilnehmern aus Wirtschaft, Politik, Gesundheitswesen, Rechtswissenschaft und anderen Bereichen der Gesellschaft. So zählte auch der neue Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer, zu den Gästen. In der anschließenden Diskussion im kleinen Kreis äußerten sich Prof. Rebscher und Prof. Ehlers zur zukünftigen Finanzierung der Sozialversicherungssysteme.