Rotary Club München

München, 26. Juni 2018, Bayerischer Hof, Ämterübergabe im Rotary Club München

Einer der Höhepunkte im rotarischen Jahr ist Ende Juni die feierliche Übergabe der Ämter in den Rotary Clubs weltweit. Am Dienstag verabschiedete sich der Präsident (2017/2018) des Rotary Clubs München, Prof. H.-J. Möller, mit einem emotionalen Rückblick auf das vergangene rotarische Jahr im Rahmen eines Festabends. Nach der Ehrung zweier verdienter Rotarier mit der Paul Harris Medaille stellte der neue Präsident (2018/2019), Dr. Karl Huber, ehemaliger Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, die Planungen, Überlegungen und Aktivitäten für das kommende rotarische Jahr vor. In diesem Jahr wird der Rotary Club München auch seinen 90. Geburtstag feiern. Erinnerung und Rückschau werden daher einen Schwerpunkt bilden. Vorstand und President Elect (2019/2020), Prof. A. Ehlers, werden den neuen Präsidenten Dr. Huber bei seinen vielen Aufgaben und Herausforderungen unterstützen.