Dr. Cornelius Kniepert

Dr. Cornelius Kniepert

Tätigkeitsschwerpunkte: Dr. Cornelius Kniepert ist spezialisiert auf den Bereich Medizinrecht und Gesundheitsrecht. Seine Doktorarbeit hat er im Bereich des Arzthaftungsrechts verfasst und arbeitete parallel an der Bucerius Law School in Hamburg als wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Während des Referendariats war er beim Landgericht Hamburg und am Hanseatischen Oberlandesgericht in einer Kammer/ einem Senat für Arzthaftungssachen tätig. Darüber hinaus war Herr Kniepert für eine international tätige Rechtsanwaltskanzlei im Bereich Healthcare & Lifescience tätig und unterstützte dort verschiedene Hersteller von Arzneimitteln und Medizinprodukten zu regulatorischen Fragen auf nationaler und europäischer Ebene. Des Weiteren arbeitete er beim Gemeinsamen Bundesausschuss und widmete sich dort unter anderem Fragestellungen zur Qualitätssicherung, Bedarfsplanung und zu Disease-Management-Programmen.

Der Schwerpunkt seiner anwaltlichen Tätigkeit liegt in der Beratung und Vertretung ambulanter und stationäre Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, Krankenhäuser sowie niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und weitere Leistungserbringer im Gesundheitsbereich. Dabei berät Cornelius Kniepert insbesondere zu den Bereichen des SGB V, SGB XI, SGB XII, des Heimrechts, des Vertragsarztrechts sowie zum Berufsrecht von Ärzten und Zahnärzten. Ein weiterer Teil seiner Tätigkeit umfasst das Haftungsrecht, die Vertragsgestaltung sowie die Anspruchsabwehr und -durchsetzung für Leistungserbringer im Gesundheitsbereich sowie die entsprechende Vertretung in behördlichen und gerichtlichen Verfahren zu allen vorgenannten Bereichen.

 

Contact: E-Mail

Languages: German, English

 

 

Contact & Social Network

eMail