Markus Börsting

Markus Börsting

Markus Börsting berät und vertritt ambulante und stationäre Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege, Krankenhäuser sowie niedergelassene Ärzte, Zahnärzte und weitere Leistungserbringer im Gesundheitsbereich. Die Beratung deckt insbesondere die Bereiche des SGB V, des SGB XI und des SGB XII, des Vertragsarztrechts und (zahn-)ärztlichen Berufsrechts ab und umfasst die entsprechende Vertretung in behördlichen und gerichtlichen Verwaltungsverfahren. Weitere Schwerpunkte der Tätigkeit liegen im Mietrecht (nebst WBVG), der Vertragsgestaltung sowie der Anspruchsabwehr und Durchsetzung.

Markus Börsting hat bereits während des Referendariats mehrjährige Erfahrung in einer bundesweit tätigen Kanzlei mit Schwerpunkten in verschiedenen Bereichen des Medizinrechts erworben. Seit Juni 2020 ist er als zugelassener Rechtsanwalt bei Ehlers, Ehlers und Partner im Büro Berlin tätig.

 

Kontakt: E-Mail

Sprachen: Deutsch, Englisch

 


Ausbildung

Markus Börsting
Ausbildung: Philipps-Universität Marburg
Landgericht Gießen
zugelassen seit 2020
Beratungsschwerpunkte:
• Pflegerecht SGB XI/ SGB XII
• Heimrecht
• Berufsrecht der Ärzte und Zahnärzte
• Medizinrecht
• Arzthaftungsrecht
• Miet- und Pachtrecht
• Forderungseinzug

 

Kontakt & Social Network

L40_eMail