Digitale Welt von Roche Pharma und Gesundheit trifft Zirkus

Berlin, 04.-06.06.2019: Nach Hamburg war Berlin der Ort weiterer Gespräche unseres Seniorpartners Prof. Ehlers. So sah er sich auf Einladung von Roche Pharma die digitale Welt von Roche an. „Die Digitalisierung bahnt neue Wege, um Arzneimittel, Diagnostik und Daten zu verknüpfen, nutzbringend für Gesellschaft und Patienten.“ Prof. Hagen Pfundner, Vorstand von Roche Pharma, erläuterte die Neuorientierung seines Unternehmens und den Nutzen für die Patienten. Prof. Ehlers erwartet den nächsten „Quantensprung in der Medizin“ an der Schnittstelle von Bio- und Gentechnologie und Digitalisierung. Dieser werde Diagnostik, Therapie und Versorgung grundlegend verändern. An den nächsten beiden Tagen folgten Mandantengespräche und am Mittwochabend lud der IKK e.V. zu „Gesundheit trifft Zirkus“. Nach einer brillanten Show des Berliner Kabarettisten Ulrich Michael Heissig diskutierten die Vertreter des Gesundheitssystems noch lange die aktuellen Gesetzesentwürfe aus dem BMG in der lauen Sommernacht. Einen herzlichen Dank an Hans-Jürgen Müller, Hans Peter Wollseifer, Jürgen Hohnl und die Mitarbeiter des IKK e.V. für diesen wieder so besonderen Abend.